Wie sieht Ihr Schreibtisch aus?
(Tagesseminar)

vorher-nachher

 

Zielsetzung:

Als Teilnehmer lernen Sie, Ihren Schreibtisch so zu gestalten, dass es wieder Freude macht, daran zu arbeiten. Sie lernen, wie Sie vom Volltischler zum Leertischler werden durch praxiserprobte Tipps. Sie analysieren, was Sie wirklich brauchen und mit welcher Struktur Sie effektiv arbeiten können. Sie überprüfen eingefahrene Wege und erkennen dadurch, wann weniger mehr ist. Damit erreichen Sie eine grundsätzliche Ordnung.

Inhalt des Seminars:

  • Was müssen Sie in Papierform haben?
  • Was brauchen Sie sofort, was später, was überhaupt nicht?
  • Wie Sie Informationen gekonnt selektieren
  • Wie Sie tägliche Routinen als Ritual einbauen
  • Welche Organisationsmittel haben sich bewährt, welche eher nicht?
  • Die drei Schritte der Bearbeitung
  • Wie gehen Sie um mit Wiedervorlage, Zwischenablage und Ablage?

Diese Inhalte können auch als Einzel-Coaching an Ihrem Arbeitsplatz vermittelt werden!

 

Worum geht es?

Ein voller Schreibtisch und ein PC mit Klebezetteln, das muss nicht sein. Gut strukturiert zu arbeiten bedeutet weniger Zeit mit Suchen zu verbringen und mehr Zeit für die wichtigen Dinge zu haben. In Übungen und im Erfahrungsaustausch finden Sie heraus, was Ihnen den Alltag erleichtert.

Auch als Inhouse-Seminar buchbar.